Ich bin schon älter – welche Chancen habe ich, noch schwanger zu werden?

Das Alter der Frau ist tatsächlich der entscheidende Faktor für den Erfolg bzw. Nichterfolg. Während bis zum Alter von 35 Jahren die Fertilität jährlich nur ganz geringfügig absinkt, ist ab dem Alter von mehr als 35 mit einer rascheren Reduktion der Fruchtbarkeit zu rechnen. Dramatisch wird die Auswirkung ab dem 40. Lebensjahr, wo faktisch jeder Monat zählt. Ab 45 sind die Chancen auf eine erfolgreiche IVF-Behandlung mit nachfolgendem gesunden Kind derart minimal, dass seriöser Weise auch über die Eizellspende zu reden sein wird. Deutsche Arbeiten sprechen ab dem 45.Lebensjahr von 3% Erfolgsquote, wobei anschließend noch mit einer ca. 70-prozentigen Abortusrate zu rechnen ist. Damit liegen die Chancen einer Schwangerschaft ab dem 45. Lebensjahr nur mehr bei 1 % und darunter.

Zu den Fragen…